„Bitte nicht stören“ von Muriel Spark

Bitterbös springt die britische Autorin Muriel Spark (1918-2006) mit ihren Figuren um, unterhaltsam und doch tiefgründig und immer mit einer Prise Sozialkritik. So auch in diesem Anspielungsreichen, kurzen Buch, das im Dienstbotentrakt eines Barons und seiner Ehefrau spielt. Die Angestellten warten ungeduldig darauf, dass in der Schweizer Villa Klopstock eine Tragödie eintritt, vorzugsweise eine tödliche,„„Bitte nicht stören“ von Muriel Spark“ weiterlesen

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten