Über Mich

Ich bin Kate Rapp und wer mich als Feministin bezeichnen möchte, hat vermutlich nicht ganz unrecht. Dabei gebe ich zu bedenken, dass es sehr unterschiedliche Definitionen von feministisch gibt. Ich persönlich, das möchte ich betonen, liebe und schätze Männer (und ihre Romane) ebenso wie Frauen. Hier lese und bespreche ich ausschließlich Werke von Autorinnen, um die weibliche Perspektive in der Literatur zu schärfen und Schriftstellerinnen stärker sichtbar zu machen.

Ich lese gerne vielstimmige Romane, in denen sich verschiedene Perspektiven abwecheln, aber auch alle möglichen anderen Arten von Büchern wie Sachbücher, Biografien, Thriller und Liebesromane. Einzig Fantasy und Science Fiction rühre ich fast gar nicht an.
In meinen Rezensionen schreibe ich immer meine ganz persönliche, rein subjektive Meinung, die sehr unterschiedlich ausfallen kann. Auch bedenkt bitte, ich bin keine Literaturwissenschaftlerin oder Journalistin!
Trotzdem nehme ich gerne ein Rezensionsexemplar entgegen, wenn ich zuvor gefragt und es angekündigt wurde. Allerdings behalte ich mir auch vor, Rezensionsanfragen abzulehnen.

Ich bin aber nicht nur passionierte Leserin, sondern auch Autorin.
Ich habe bisher unter verschiedenen Pseudonymen acht Bücher in großen Publikumsverlagen veröffentlicht.
Zuletzt ist mein aktueller Krimi als Print und Ebook im April 2020 erschienen:
KEINE HEILIGE – Jess Marple ermittelt.

Hier könnt Ihr mich auf meiner Website besuchen: www.katerapp.org

Erstelle deine Website mit WordPress.com
Jetzt starten
%d Bloggern gefällt das: